Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Willkommen beim FAIRsicherungsbüro Lange

Ihr FAIRer Partner in München und Umgebung rund um das Thema Versicherungen

Nicht nur unsere Mitgliedschaft im Verbund der FAIRsicherungsläden e.G. und dem Verband der FAIRsicherungsmakler e.V. verpflichten uns immer auf dem neuesten Stand der Technik, Beratung und Dokumentierung zu sein. Wenn Sie Wert legen auf eine langjährige Zusammenarbeit mit einem unabhängigen FAIRsicherungsmakler, der Sie "rundum" betreut, stets Ihr Interesse in den Vordergrund stellt, immer ein ausgewogenes Preis-/ Leistungsverhältnis Ihrer Verträge beachtet und für Sie das "Versicherungs-Chinesisch" in verständlicher Form übersetzen kann - dann sind Sie bei uns richtig aufgehoben.

Darüber hinaus sind wir mit unseren Online-Rechnern und unseren Service-Formularen auch außerhalb der Bürozeiten für Sie da!

 

Ihr Team des FAIRsicherungsbüros Lange GmbH

ONLINE VERGLEICHEN

Hier können Sie viele Produkte direkt online vergleichen und abschließen

FINANZ NEWS

Lesen Sie hier regelmäßig Neues aus dem Finanz- und Versicherungsbereich

Junge Familie? Der Hauptverdiener sollte richtig abgesichert sein

09. Feb 2018
Für junge Familien wird es kritisch, wenn die Arbeitskraft des Hauptverdieners ausfällt. Ohne private Absicherung droht der finanzielle Kollaps. Vorsorgefachleute raten deshalb dringend zu einer Risikolebensversicherung plus Vorsorge gegen Berufsunfähigkeit.

Privates Krankentagegeld lohnt auch für Arbeitnehmer

15. Jan 2018
Wenn Sie als Arbeitnehmer länger erkranken, müssen Sie mit kräftigen Einkommenseinbußen rechnen, im Ernstfall wird es finanziell schnell eng. Mit einem privaten Krankentagegeld können Sie den Einkommensausfall bei Krankheit aber bedarfsgerecht absichern.

Langzeiturlaub: Gebäude- und Hausratversicherer informieren

14. Dez 2017
Ob Australien, Kanaren, Florida oder Thailand: Wer genügend Zeit hat, reist im Winter oft für Monate in sonnigere Gefilde. Geht man länger als zwei Monate auf Reisen, sollte man den Gebäude- und Hausratversicherer informieren, um den Deckungsschutz nicht zu gefährden.