Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Willkommen beim FAIRsicherungsbüro Lange

Ihr FAIRer Partner in München und Umgebung rund um das Thema Versicherungen

Nicht nur unsere Mitgliedschaft im Verbund der FAIRsicherungsläden e.G. und dem Verband der FAIRsicherungsmakler e.V. verpflichten uns immer auf dem neuesten Stand der Technik, Beratung und Dokumentierung zu sein. Wenn Sie Wert legen auf eine langjährige Zusammenarbeit mit einem unabhängigen FAIRsicherungsmakler, der Sie "rundum" betreut, stets Ihr Interesse in den Vordergrund stellt, immer ein ausgewogenes Preis-/ Leistungsverhältnis Ihrer Verträge beachtet und für Sie das "Versicherungs-Chinesisch" in verständlicher Form übersetzen kann - dann sind Sie bei uns richtig aufgehoben.

Darüber hinaus sind wir mit unseren Online-Rechnern und unseren Service-Formularen auch außerhalb der Bürozeiten für Sie da!

 

Ihr Team des FAIRsicherungsbüros Lange GmbH

ONLINE VERGLEICHEN

Hier können Sie viele Produkte direkt online vergleichen und abschließen

FINANZ NEWS

Lesen Sie hier regelmäßig Neues aus dem Finanz- und Versicherungsbereich

Bootshaftpflichtversicherung schützt Freizeitkapitäne

09. Mai 2018
Im Sommer herrscht auf dem Wasser Hochbetrieb. Wer mit dem eigenen Segel- oder Motorboot unterwegs ist, schützt sich am besten mit einer Bootshaftpflichtversicherung, denn die einfache Privathaftpflichtpolice reicht oft nicht aus. Doch was ist beim Haftpflichtschutz für Boote zu beachten?

Woran Sie gute Anlageberatung erkennen

30. Apr 2018
Nicht jeder Geldanleger fühlt sich in seiner Bankfiliale am Heimatort optimal beraten. Denn dort werden oft vorgefertigte Lösungen aus der Schublade empfohlen, die nicht optimal zum persönlichen Bedarf passen und unnötig hohe Kosten verursachen. Doch woran erkennen Sie gute Anlageberatung?

Neues Fahrrad? Jetzt Hausratschutz prüfen

23. Apr 2018
300.000 Fahrräder werden jährlich als gestohlen gemeldet. Die Dunkelziffer liegt noch viel höher, denn viele Bestohlene sparen sich den Weg zur Polizei, weil ohnehin kaum ein Fall aufgeklärt wird. Wer sich ein neues Rad zulegt und bei Diebstahl nicht auf den Kosten sitzen bleiben will, sollte den Deckungsschutz seiner Hausratversicherung prüfen.